Low Carb Laugenbrötchen

Low Carb Laugenbrötchen

Meine Sehnsucht nach Laugenbrötchen war groß…

5 Laugenbrötchen

Für die Laugenbrötchen:
100 ml warmes Wasser
5 g Kokosblütenzucker (und bei) oder Haushaltszucker
5 g Trockenhefe
100 g Joghurt, 3,5 % Fett
10 ml Apfelessig
1 Ei Größe M
65 g Eiweißpulver Natural (und bei)
25 g Kokosmehl (und bei)
25 g Flohsamenschalen (und bei)
2 TL Backpulver
1 TL Salz

Für die Natronlauge:
3 TL Natron
500 ml heißes Wasser
Etwas grobes Salz zum Bestreuen

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Im warmen Wasser den Kokosblütenzucker auflösen und die Trockenhefe unterrühren. Für 10-15 Minuten stehen lassen.

Alle Zutaten (einschließlich dem Hefewasser) auf einen Schlag zu einem Teig verarbeiten. Für 5 Minuten quellen lassen. Dann mit den Händen 5 Brötchen formen.

In eine schmale hohe Schüssel 500 ml heißes Wasser geben und das Natron darin auflösen. In dem Natronwasser jedes Brötchen für 30 Sekunden schwimmen lassen. Mehrfach drehen, damit alle Seiten benetzt werden. Anschließend die Brötchen auf das Backblech legen.

Die Laugenbrötchen kreuzweise einschneiden und mit grobem Salz bestreuen. Für 30 Minuten im Ofen backen.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte.
Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte

Die Nährwerte* pro Brötchen (von insgesamt 5):
Kalorien: 106 kcal
Kohlenhydrate: 3,5 g (0,3 BE / 0,4 KE)
Fett: 2,8 g
Eiweiß: 14,6 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb