Low Carb Chocolate-Cheesecake

Low Carb Chocolate-Cheesecake

Ein schokoladiger Käsekuchentraum…

1 Springform mit 18 cm Durchmesser (meine Küchenhelfer), 8 Stück

Für den Kuchenboden:
65 g weiche Butter
1 Ei, Größe M
35 g Erythrit (alternativ)
3 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
45 g Mandelmehl entölt (alternativ)
25 g Mandelmehl nicht entölt
25 g Eiweißpulver Schokolade (alternativ)
15 g Kakaopulver (alternativ)
1 TL Backpulver

Für die schokoladige Cheesecakecreme:
300 g Frischkäse
2 Eier, Größe M
25 g Eiweißpulver Schokolade
20 g Kakaopulver
50 g Puder-Erythrit (alternativ)
3 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die weiche Butter mit dem Ei, dem Erythrit und dem Stevia verrühren. Die restlichen Zutaten für den Teig in einem Schälchen mischen und dann esslöffelweise unterrühren. Den kompakten Teig in etwas Klarsichtfolie für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die schokoladige Käsecreme alle Bestandteile cremig rühren.

In die Springform auf dem Boden 1/4 Blatt Backpapier einklemmen und den Rand der Backform mit etwas Butter fetten. Den Teig nun auf dem Boden verteilen und einen mehrere Zentimeter hohen Rand festdrücken. Danach die schokoladige Käsecreme in die Kuchenform gießen. Die Backform mit Alufolie bedecken und so für 50 Minuten in den Backofen stellen. Nach der Backzeit die Alufolie entfernen und den Kuchen nochmal für 10 Minuten im Ofen leicht bräunen lassen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch.
Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch

Die Nährwerte* pro Stück (von insgesamt 8):
Kalorien: 268 kcal
Kohlenhydrate: 3,0 g (0,3 BE / 0,3 KE)
Fett: 21,3 g
Eiweiß: 14,7 g

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung
Spare 25% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB25DE bis zum 31.08. bei deinem Einkauf im nu3-Shop. Mindestbestellwert 50 €. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit