Low Carb Brötchen

Low Carb Brötchen

Ein leckeres Low Carb Brötchen mit gehackten Paranüssen…

6 kleine Brötchen

250 g Quark 20%
3 Eier Größe M oder 2 Eier Größe L
30 g Mandelmehl nicht entölt
25 g Leinsamenmehl entölt
30 g Flohsamenschalen (alternativ)
30 g Eiweißpulver Natural (alternativ)
30 g Goldleinsamen geschrotet (alternativ)
20 g Chia-Samen (alternativ)
30 g Paranüsse mit einem Messer fein gehackt
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1/2 TL Erythrit (alternativ)
1/2 TL Guarkernmehl

Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine mischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit der Hand 6 kleine runde Brötchen formen und auf dem Blech verteilen.

Für 30 Minuten backen.

Im Kühlschrank aufbewahren und vor dem Verzehr von beiden Seiten toasten. Die Brötchen können auch in größeren Mengen gemacht werden und eingefroren werden.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch.
Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch

Die Nährwerte* pro Brötchen (von insgesamt 6):
Kalorien: 212 kcal
Kohlenhydrate: 3,0 g (0,3 BE / 0,3 KE)
Fett: 13,7 g
Eiweiß: 17,1 g

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Guten Appetit