Kokos-Schoko-Cookies

Kokos-Schoko-Cookies

Kokos und Schokolade, auch als knusprige Kekse perfekt…

16 leckere Cookies

75 g Kokosöl (und bei), lauwarm geschmolzen
1 Ei Größe L
1 Eigelb
25 g Erythrit (und bei)
3 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
1 Prise Salz
40 g Eiweißpulver Schokolade (und bei)
50 g Mandelmehl nicht entölt (und bei)
25 g Kokosmehl (und bei)
25 g Kokosraspel (und bei)
1 TL Backpulver
50 g Schokodrops zuckerfrei dunkel (und bei)

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Das Kokosöl mit dem Ei und dem Eigelb aufschlagen und die Süßmittel und die Prise Salz unterrühren.

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen und dann esslöffelweise unterrühren. Zum Schluss noch die Schokodrops zufügen.

Der Teig ist relativ fest. Mit einem Esslöffel jeweils auf ein mit Backpapier belegtes Ofenblech geben und kreisförmig zerdrücken. Die Kokos-Schoko-Cookies anschließend für 10-15 Minuten backen.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte.
Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte

Die Nährwerte* pro Cookie (von insgesamt 16):
Kalorien: 113 kcal
Kohlenhydrate: 1,0 g (0,1 BE / 0,1 KE)
Fett: 10,0 g
Eiweiß: 4,0 g


Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb