Kokos-Schoko-Brownies

Kokos-Schoko-Brownies

Viel Schokoladengeschmack mit saftiger Kokosnuss…

1 kleine Brownie-Form, ergibt 12 Brownies

50 g Butter
50 g Kokosöl (und bei)
75 g Schokodrops zuckerfrei dunkel (und bei)
3 Eier Größe M
75 g Erythrit (und bei)
2 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
50 g Kokosmehl (und bei)
50 g Mandelmehl nicht entölt (und bei)
50 g Kokosraspel (und bei)
40 g Kakaopulver (und bei)
200 ml Kokosmilch
2 TL Backpulver
1 TL Guarkernmehl

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die trockenen Zutaten für den Teig abwiegen und mischen.

Die Butter und das Kokosöl erwärmen (Mikrowelle oder Herd) und die Schokolade darin schmelzen lassen. Leicht abkühlen lassen. Dann in die lauwarme Schokoladenbutter nach und nach die Eier unterschlagen und die Süßmittel zufügen. Danach esslöffelweise die trockenen Zutaten zufügen und nach und nach die Kokosmilch hinzugeben.

Alles zu einem schönen schokoladigen Teig verarbeiten.

In die Schälchen der Brownieform füllen (alternativ Muffinform) und die Schoko-Brownies für 30 Minuten backen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch.
Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch

Die Nährwerte* pro Stück (von insgesamt 12):
Kalorien: 235 kcal
Kohlenhydrate: 3,2 g (0,3 BE / 0,3 KE)
Fett: 21,0 g
Eiweiß: 5,3 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb