Heidelbeer-Haferkleie-Muffins

Heidelbeer-Haferkleie-Muffins

Wenn die Bäckerin in mir erwacht…

8 Muffins

100 g Mandelmehl nicht entölt (und bei)
150 g Haferkleie
75 g Erythrit (und bei)
2 TL Stevia-Streupulver mit Erythrit
1 TL Backpulver
200 g Magerquark
1 Ei Größe M
40 ml Bio-Rapsöl nativ extra
150 g Heidelbeeren

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel mischen.

Alle weiteren Zutaten (außer den Heidelbeeren) dazu geben und mit einem Handrührgerät oder Küchenmaschine mischen. Dann noch vorsichtig die Heidelbeeren  unterheben und den Teig in ein vorbereitetes (Silion)Muffinsblech geben. In die leeren Förmchen etwas Wasser geben.

Auf mittlerer Ebene im Backofen für etwa 30 Minuten backen. Die Heidelbeer-Haferkleie-Muffins eignen sich perfekt zum Einfrieren und können bei Bedarf für das Frühstück aufgetaut werden.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Muffin (von insgesamt 8):
Kalorien: 225 kcal
Kohlenhydrate: 13,5 g (1,1 BE / 1,3 KE)
Fett: 13,7 g
Eiweiß: 9,7 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz sowie Einschränkungen findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb