Haferkleie-Karotten-Brot

Haferkleie-Karotten-Brot

Mein Basisbrot. Low Carb, aber nicht No Carb…

 1 Kastenbrot mit 30 cm Länge / ergibt etwa 24 Scheiben

500 g Schichtkäse 10% Fett
250 g Haferkleie
5 Eier Größe M
45 g Chia-Samen (alternativ)
100 g Kürbiskerne
1 TL Erythrit (alternativ)
2 TL Backpulver
2 TL Salz
100 g Karotte, fein geraspelt

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine mischen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Auf den Boden einige Kürbiskerne streuen und den Teig darauf geben. Am Schluss auf den Teig auch noch einige Kerne geben und dann die befüllte Backform für 50-60 Minuten in den Ofen stellen.

Das Brot kann ohne Probleme bei Bedarf eingefroren werden. Ansonsten das Brot für eine bessere Haltbarkeit im Kühlschrank aufbewahren. Schmeckt frisch aufgetoastet klasse.

Dieses Rezept findest du neben vielen anderen leckeren Ideen in meinem Kochbuch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte.
Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Die Nährwerte* pro Scheibe (von insgesamt 24):
Kalorien: 106 kcal
Kohlenhydrate: 7,1 g (0,6 BE / 0,7 KE)
Fett: 4,7 g
Eiweiß: 7,2 g

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Guten Appetit