Erdbeer-Schmandkuchen

Erdbeer-Schmandkuchen

Ein kleiner feiner Erdbeerkuchen…

1 kleine Springform mit 18 cm Durchmesser, ergibt 8 Stücke

250 g Schmand, 20% Fett
1 Ei, Größe L
25 g Kokosmehl (und bei)
35 g Eiweißpulver Vanille (und bei)
30 g Puder-Erythrit (und bei)
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Guarkernmehl
1/4 TL gemahlene Bourbon-Vanille (und bei) oder Vanille-Erythrit
30 g Schokodrops zuckerfrei weiss (können auch weggelassen werden, sind aber sehr lecker)
100 g frische Erdbeeren, in Scheiben geschnitten
10 g Butter, zum Fetten der Form

Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die trockenen Zutaten (außer den Schokodrops) vorweg in einer Schüssel mischen.

In einer Rührschüssel den Schmand mit dem Ei verrühren und dann die trockene Mischung esslöffelweise unterrühren. Zum Schluss noch die weißen Schokodrops untermischen.

Den Boden der kleinen Springform mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter fetten. Den cremigen Teig in die Form füllen und die Erdbeerscheiben verteilen. Den Kuchen nun für 25 Minuten backen und dann abkühlen lassen.

Viele weitere leckere Rezeptideen findest du in meinem Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch.
Buch Mein liebstes Low-Carb-Backbuch

Die Nährwerte* pro Stück (von insgesamt 8):
Kalorien: 136 kcal
Kohlenhydrate: 2,9 g (0,2 BE / 0,3 KE)
Fett: 10,1 g
Eiweiß: 6,3 g

Werbung
Spare 15% mit dem Gutscheincode HAPPYCARB15DE bei jedem Einkauf im nu3-Shop. Weitere Codes für Österreich und Schweiz findest du hier.
nu3-Webshop

Guten Appetit wünscht Happy Carb