Ratzfatz Low Carb gekocht, kommt bald. Schau doch mal rein!

Bücher

Ratzfatz Low Carb gekocht, kommt bald. Schau doch mal rein!

Freu, mein neues Kochbuch „Ratzfatz Low Carb gekocht“, wirft schöne Schatten voraus…

Es hat zwar etwas gedauert, aber nun ist es fast geschafft. Aktuell wird das neue Happy-Carb-Buch gedruckt und damit auf Papier gebracht.

Allerhöchste Zeit, nochmal kräftig die Werbetrommel zu rühren, denn erfahrungsgemäß bestellen die meisten Leser/innen doch erst kurz vor dem Erscheinungstermin. Also ungefähr jetzt ist ein guter Zeitpunkt, sich das neue Werk zu sichern.

Hier kommt gleich alles, was du für die Bestellung an Informationen brauchst.

Mein neues Kochbuch „Ratzfatz Low Carb gekocht. 55 Low-Carb-Rezepte, einfach und schnell für jeden Tag“ erscheint am 28. März 2018.

Wie immer, bekommst du ebenfalls ein von mir handsigniertes Exemplar direkt über den Shop meines Verlags. Innerhalb von Deutschland sogar versandkostenfrei. Ich freue mich schon darauf, übernächste Woche dein Buch in Händen zu halten und unterschreiben zu dürfen.

Bestellinformationen:

Ratzfatz Low Carb gekocht: 55 Low-Carb-Rezepte, einfach und schnell für jeden Tag

Ratzfatz Low Carb gekocht: 55 Low-Carb-Rezepte, einfach und schnell für jeden Tag
Buchformat: ca. 128 Seiten, 14,4 x 19,4 cm, gebundenes Buch
ISBN: 978-3-95814-111-7, systemed Verlag
Preis (inkl. MwSt.): 12,00 Euro

Erscheinungsdatum: 28.03.2018.
Das Buch kann ab sofort vorbestellt werden.

Signiertes Buch bestellen

Buch bei Amazon bestellen

Buch bei Thalia bestellen

Buch bei genialokal bestellen

Das Buch ist natürlich auch im lokalen Buchhandel erhältlich. Bei genialokal kannst du das Buch einfach für deinen lokalen Buchhändler zum Abholen bestellen. Ebenfalls bestellbar über alle großen Online Shops wie z.B. Bücher.de, Hugendubel, Mayersche, Osiander oder Weltbild.

Was erwartet dich im schnellen Happy-Carb-Kochbuch?

Der Name sagt es schon, es sind 55 Low-Carb-Rezepte enthalten, die in einem Zeitrahmen von – ich hoffe einigermaßen realistischen – 15-45 Minuten auf dem Teller liegen. Übrigens habe ich „einfach“ nicht nur aus der Perspektive der Zubereitung betrachtet, sondern auch schon die Zutaten sind so bodenständig, dass es sie in jedem Supermarkt zu kaufen gibt.

Rein in nur einen Laden und alles finden, was es braucht!

Selbst wenn du nur beim Discounter einkaufst, dann kannst du das Kochbuch hoch und runterkochen. Ich habe mir als Limitierung nämlich das Discountersortiment selbst auferlegt. Mehr gibt es ja im Markensupermarkt oder auch in größeren Biomarkt immer.

Das perfekte Buch fürs Osternest…

Toll ist das neue Buch auch zum Verschenken an Low-Carb-Neulinge, die erst mal vorsichtig gucken wollen, ob Low Carb schmeckt und dazu eine langfristige Ernährungsweise sein kann. Mehr geht dann ja nach erfolgreicher Happycarberifizierung immer noch mit meinen anderen Kochbüchern.

Jetzt aber noch der erste Blick ins neue Buch und auch die Rezeptübersicht, um sich richtig Appetit zu holen.

Eine Leseprobe (PDF, 2,5 MB) gibt es hier.

Ratzfatz Low Carb gekocht

Welche leckeren Rezepte dich im Buch erwarten kannst du im Rezeptregister als PDF (2 MB) sehen.

Buch-Ratfatz-Low-Carb-gekocht-Rezeptübersicht

Ich bedanke mich bei dir für den Kauf und wünsche dir mit dem hübschen neuen Buch ganz viel Freude.

Zappelige liebe Grüße, denn jedes neue Buch ist immer wieder spannend.

Deine Betti

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Melanie
Melanie

Liebe Betti,

meins ist auch da und diesmal wieder signiert – freu. Ganz toll finde ich, dass man dieses Kochbuch auch nicht Low Carbern schenken kann. Es ist alles ohne Probleme nachkochbar und wir ersetzen halt Haferflocken und Süßstoff mit unseren ‚richtigen‘ 😉 Zutaten. Wie immer tolle Rezepte, ich hab schon mehrere ausgewählt und meine pinken Makierungen kleben schon wieder 😀. Freu mich wie immer platt aufs Nachkochen. Vielen lieben Dank Betti für das schöne neue Kochbuch. Rezession folgt natürlich!

Liebe Grüße und ein schönes Osterfest
Melanie

Marianne
Marianne

Liebe Betti,
dein signiertes Ratz-Fatz-Buch erreichte mich vorgestern und ich freue mich sehr darüber, ist wie ein Ostergeschenk für mich :).
Beim kurzen Durchblättern entdeckte ich schon einige Gerichte, die mich neugierig auf`s Nachkochen machen.
Ich wünsche dir und deinem Mann schöne österliche Stunden und sage mal wieder DANKE für deinen Erfindungsreichtum beim Kreieren der Rezepte.
Auf das Thema „Darm“ bin ich auch sehr gespannt, da mir die Verdauung ähnlich wie bei dir immer wieder kleinere Probleme bereitet.
Liebe Grüße
Marianne

Petra
Petra

Hallo liebe Betti!
Ich habe gestern auch Dein signiertes Buch bekommen und bin echt begeistert! Toll gemacht!
Wir kochen nun seit 3 Monaten nur noch nach Deinen Rezepten. Ich kann gar nicht glauben das meine Familie das erste mal auch wirklich mitzieht. Aber es schmeckt ihnen. Und mir auch! Wir machen regelrechte Blumenkohlorgien wenn das gefrorene mal wieder alle geht… Gottlob habe ich auch so einen grossartigen Artisan zu Hause. Trotzdem sieht die Küche dannach aus … lach…
Ich hätte aber noch eine Frage. Du hast mal einen Beitrag zum Thema Darm angekündigt…. meinem scheinen die KH zu fehlen. Ich habe seit der Ernährungsumstellung 17 KG abgenommen (und das ist leider längst nicht das Ende).
Aber leider auch immer wieder Durchfall oder Verstopfungen. Wobei ersteres Problem deutlich überwiegt. Mich hätte interessiert was du zum Thema Darm mit Deinen Erfahrungen zu sagen hast.
Liebe Betti, bitte mach weiter so.
Ich empfehle Deine Bücher überall und verschenke Sie auch gerne!
LG
Deine Petra aus Köln

Rowena
Rowena

Liebe Betti,

auch ich habe gestern Dein signiertes Buch erhalten und es gleich komplett durchgeblättert. Bis auf ganz wenige Ausnahmen, wie das Sauerkraut, treffen die Rezepte meinen Geschmack und ich bin schon sehr gespannt auf’s Ausprobieren.
Was ich allerdings beim Discounter noch nie gesehen habe, ist zuckerfreier Ketchup! Kannst Du da eventuell mal einen Link zu einem Produkt verraten?
Deine Bücher sind übrigens alle wirklich toll gemacht – Respekt!!!

LG
Rowena

Andrea
Andrea

Hallo Betti
Ich hätte nochmal eine Frage zum Austausch der Haferkleie. Wenn ich z.b ein Gericht zubereite wo 25 g Haferkleie verwendet werden wie rechne ich dann aus wieviel Haferflocken ich benötige? Ich komme nicht so ganz damit zurecht. Könntest du mir da vieleicht helfen? Danke dir schonmal. Lg