Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte – Mein zweites großes Kochbuch hat Geburtstag

Bücher

Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte – Mein zweites großes Kochbuch hat Geburtstag

Schon ist ein Jahr vorbei und die Freude immer noch groß!

Bücher sind für Autoren häufig wie eigene Kinder, man hängt unzertrennlich und liebevoll an ihnen, und will sie glücklich wachsen und gedeihen sehen. Gerade weil auch Bücher mit viel Liebe gemacht werden, passt der Vergleich, zumindest bei mir, ganz gut.

Was liegt also näher, als meinem zweiten großen Kochbuch, zum ersten Geburtstag, alles Gute zu wünschen. Happy Birthday und verschönere weiterhin das Leben vieler Menschen.

Fühlte sich das erste große Happy-Carb-Kochbuch manchmal an wie ein Lehrprojekt, so war der zweite Wälzer mit 150 weiteren tollen Low-Carb-Rezepten dann mein Meisterstück, was Aufwand und Energie anging. Ich war vor einem Jahr schon richtig platt, nach all der Arbeit, aber auch superglücklich.

Noch eine anstrengende Wehe, dann war das Buch da und Glückshormone das Ergebnis.

Daher nehme ich mir heute die Freiheit und zeige das schöne Buch nochmal stolz vor. Wer es noch nicht daheim im Schrank stehen hat, sollte das unbedingt ändern. Es lohnt sich, denn die Gestaltung ist sehr liebevoll und macht einfach gute Laune. Dazu jede Menge leckere Low-Carb-Rezepte, von denen der Großteil nicht hier im Blog veröffentlicht sind.

Wenn du gerne ein von mir persönlich unterschriebenes Exemplar haben möchtest, dann kannst du dir mein Kochbuch „Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte“ gerne über den Systemed Shop in signierter Variante bestellen. Innerhalb von Deutschland sogar ohne zusätzliche Versandkosten.

Buch Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte
Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte
Buchformat: 280 Seiten, 16,5 x 23,5 cm, gebundenes Buch
ISBN: 978-3-95814-103-2, systemed Verlag
Preis (inkl. MwSt.): 22,00 Euro (eBook 16,99 Euro)
Signiert innerhalb von Deutschland sogar PORTOFREI!

Signiertes Buch bestellen

Buch bei Amazon bestellen

Buch bei Thalia bestellen

Buch bei genialokal bestellen

Das eBook gibt es bei allen großen Online Shops wie Amazon und Thalia. Das Buch ist natürlich auch im lokalen Buchhandel erhältlich. Bei genialokal kannst du das Buch einfach für deinen lokalen Buchhändler zum Abholen bestellen. Ebenfalls bestellbar über alle großen Online Shops wie z.B. Bücher.de, Hugendubel, Mayersche, Osiander oder Weltbild.

Du würdest gerne wissen, was dich in dem Buch erwartet? Kein Problem, dann schau doch mal rein. Ich habe hier einen Blick ins Buch (PDF, 22 MB) für dich.

Leseprobe Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte, PDF, 22 MB

Das macht doch Lust auf mehr, oder?

Damit du weißt, was im Detail an Rezepten auf dich wartet, kannst du dir hier einen Überblick über die kompletten Rezepte (PDF, 2 MB) machen.

Rezeptübersicht Mehr Low-Carb-Lieblingsrezepte, PDF, 2 MB

Tausend Dank und ganz viel Freude mit meinem Buch.

Es grüßt dich eine feierlaunige Betti

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Thomas
Thomas

Hallo liebe Betti,
dann auch von mir Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum Buchjubiläum! Du kannst wirklich stolz auf Dich sein.
Ich habe mir vor einiger Zeit beide großen Kochbücher von Dir gekauft und bisher hauptsächlich das erste Buch rauf und runter gekocht und bin nach wie vor begeistert wie lecker die Gerichte sind. Am besten finde ich die Rubrik „Suppen und Eintöpfe“ da ich hier am Wochenende in großen Mengen vorkochen und portionsweise einfrieren kann und unter der Woche nach der Arbeit schnell und unkompliziert ein leckeres Low-Carb Abendessen habe.
Das zweite Buch ist aber natürlich die letzten Monate nicht im Schrank verstaubt. Vor allem die Baunti Frühstückscreme mit Erdbeeren (oder allem möglichen Obst was grade da ist), das Snickers-Joghurt (bei mir mit Magerquark statt Joghurt :)) und der Nuss-Mohnschmarrn stehen bei mir sehr regelmäßig auf dem Frühstückstisch.
Seit dem letzten Wochenende habe ich mich nun auch an die anderen Gerichte aus dem zweiten Buch gemacht. Pizzasuppe und Spinatsuppe mit Wurzelgemüse schmecken prima und die Zutaten für die Lachs-Ravioli auf Parmesan-Spinat-Creme warten schon im Kühlschrank.

An dieser Stelle vielen lieben Dank für all Deine Mühe die Du Dir mit den Büchern gemacht hast und die Du Dir auch hier im Blog regelmäßig machst. Ich hoffe die Probleme die man in manchen Deiner aktuellen Beiträge und Antworten zwischen den Zeilen lesen kann sind schnell überwunden und ich (und alle Deine anderen Leserinnen und Leser) können uns noch lange über immer wieder neue, leckere Rezepte von Dir freuen!

Liebe Grüße!
Thomas

annette
annette

…..höre bloss nicht auf neue bücher zu schreiben, liebe betti,…..ich finde es so toll, dass es noch kochbücher gibt….anfassen, angucken, durchblättern….reinschreiben was wie klappt und schmeckt….genial…..ich freue mich wnen du weitermahcts….
herzlichst
annette

Anonym
Anonym

Hallo Betti, ich muss dir zu deinen Büchern gratulieren !!!!!!!!!! Bin durch Zufall auf deine Seite gestoßen und habe gleich einige Rezepte ausprobiert. Und siehe da, sie waren genial. Mein Mann war und ist begeistert. Ich habe gleich all deine Bücher gekauft und koche täglich nach deinen Rezepten. Ein jedes ist mir gelungen und was das Beste ist, sie haben hervorragend geschmeckt. Obwohl ich nicht alle Lebensmittel hier in Österreich bekomme, schaffe ich es irgendwie. Bitte mache so weiter, ich freue mich schon auf deine nächsten Rezepte. Lg Heidi

Johanna
Johanna

Liebe Betti, ich gratuliere ebenfalls zum zweijährigen Buchjubiläum. Ich habe es – so wie alle anderen Bücher von dir – fast jeden Tag in der Hand und muss nur bedauern, dass ich bei weitem noch nicht alle Rezepte ausprobiert habe. Die Auswahl ist einfach so groß, aber ich arbeite weiter an der Erprobung neuer Rezepte. Undicht freue mich auch schon auf die Veröffentlichung deines bzw. deine nächsten Projekte. Da wird es in der Küche und auf dem Teller oder in der Brotdose nie langweilig. LG Johanna

Barbara
Barbara

Darf ich Dich korrigieren? Deine Bücher sollten nicht im Schrank stehen – das wäre viel zu schade. Deine Bücher liegen bei mir immer griffbereit in der Küche. Die sind genial, es funktioniert jedes Rezept und die Rezepte sind total lecker.
Übrigens, minus 21 kg.
Vielen Dank für deinen tollen Blog, Du sprichst mir aus der Seele!
Liebe Grüße
Barbara