It´s Rezi-Time…

Bücher

It´s Rezi-Time…

Deine Meinung ist gefragt…

Wie die Zeit verfliegt. Mein neuestes Buch, Ratzfatz Low Carb gekocht, ist schon fast 3 Monate im Handel. Und ich freue mich, dass viele meiner Blogleser/innen bereits ein Exemplar ihr eigen nennen. Vielleicht ja auch du. Hoffentlich hast du schon viel daraus gekocht und alles hat dir so gut geschmeckt wie mir, also wie uns, denn mein Mann futtert natürlich mit.

Du kennst das ja schon, dass ich nach jedem neu veröffentlichten Buch einmal um Rezensionen in den entsprechenden Verkaufsplattformen bitte. Dabei liegt mir wie immer Amazon besonders am Herzen, denn dort spielen die Bewertungen eine besonders große Rolle.

Also, wenn du magst und dich das Sommerloch noch nicht verschluckt hat, dann freue ich mich über eine von dir verfasste Rezension. Ich weiß selbst, wie schnell Dinge, die man eigentlich gerne erledigen möchte, vergessen werden, von daher erinnere ich einfach daran und das tut ja auch nicht weh.

Du bist dran und das geht sogar bequem auf der Sonnenliege!

Übrigens kannst du bei Amazon auch eine Rezension machen, wenn du das Buch woanders – z.B. beim Verlag direkt – gekauft hast. Wichtig ist natürlich, dass du das Buch besitzt und dazu deine eigene Meinung schreibst.

Hier geht es direkt zu meinem neuen Buch auf Amazon, wo du deine Rezi hinterlassen kannst. Einfach nur aufs Cover klicken.

Buch Cover Ratzfatz Low Carb gekocht

Du hast mein Buch verpasst und kennst es nicht?

Null Problem, denn alle wichtigen Infos zum Buch, findest du auf meiner eigenen Ratzfatz-Buchseite. Inhaltsverzeichnis, Blick ins Buch, Rezeptübersicht, alles vorhanden. Schau rein, und du bist hoffentlich sofort schockverliebt in das ausgesprochen hübsche Buch, mit den 55 einfachen und schnellen Low-Carb-Rezepten.

Mehr Rezis gehen immer…

Wenn du schon mal dabei bist und mehrere Happy-Carb-Bücher dein kulinarisches Low-Carb-Leben verschönern, dann würde ich mich ebenfalls über Rezensionen zu den bisherigen Werken freuen. Was für schöne bunte Bücher und ich persönlich finde, sie verdienen positive Bewertungen. Aber als Autorin bin ich da natürlich nicht objektiv, und jeder hat seinen eigenen Geschmack.

Mit dem einfachen Klick aufs jeweilige Buchcover kommst du direkt zum Buch auf Amazon und kannst loslegen. Ich danke dir für deine tolle Unterstützung.

Mehr Low Carb Lieblingsrezepte PromoThb

Buch Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Buch Happy Carb to go

Buch Diabetes Typ 2 - nicht mit mir!

Tausend Dank und ich bin froh, dass ich Leser/innen wie dich habe, die meine Arbeit wertschätzen und unterstützen.

Liebe Grüße Betti

Werbung

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Antje
Antje

Hallo liebe Betti,

Rezi kommt noch, aber schau mal was ich heute im Hugendubel Frankfurt gefunden habe. Das Neue musste ich mir doch gleich mitnehmen.

Liebe Grüße
Antje

20180709_114711.jpg
20180709_114637.jpg
Nicky
Nicky

Rezi ist abgegeben. Ich bin nach wie vor sehr begeistert von Dir und deinem Rezepten. Mach weiter so!!
Auch auf dein neues Buch freue ich mich schon. LG Nicole

Judith (Impatiens auf Amazon)
Judith (Impatiens auf Amazon)

Auf Amazon für Ratz Fatz Rezi hinterlassen. Danke für das tolle Buch.
Hab schon einige Rezepte ausprobiert alles 1a gelungen.
Die Brötchen sind die besten,und ich finde es gut das der Gesunde Hafer einen festenPlatz hat.
Auch der Blog ist einfach nur gut.
Danke 🙂

Ilona
Ilona

Dein neues Buch ist wieder der Hammer, es fährt mit uns in den Urlaub, da ich die Zutaten überall bekommen kann und die Rezepte ohne großen Aufwand zu kochen sind!

Birgit Laleicke
Birgit Laleicke

Liebe Bettina, herzlichen Dank für die tollen Rezepte. Ich koche sehr gerne und viel nach deinen Büchern. Das Ratzfatz-Kochbuch enthält wirklich gute Rezepte – mich irritierte anfangs nur der Süßstoff dabei. Aber da ich schon 1 Jahr nach deinen Rezepten koche, habe ich kein Problem, diesen zu ersetzen. Zeige ich dieses Rezeptbuch meinen Bekannten, so schreckt es den ein oder anderen doch ein wenig ab. Süßstoff hat doch eher einen „ungesunden“ Beigeschmack .
Ansonsten: Ich mache viel Werbung für deine Kochbücher, auch hier in Estland, wo wir den Sommer verbringen. Weiter so!