Das neue Keto-Kochbuch kommt bald!

Bücher

Das neue Keto-Kochbuch kommt bald!

Juhuuu, endlich wird es konkret. Mein erstes Keto-Kochbuch ist im Anmarsch…

Es ist Anfang des Jahres und wer meinem Blog schon länger folgt weiß, dass ich spätestens in der Fastenzeit meine jährliche Keto-Phase durchziehe und dann für einen Zeitraum von 6 Wochen meinen moderaten Happy-Carb-Weg verlasse. Das tue ich, um meinen Stoffwechsel wieder mehr Richtung Fettverbrennung zu schieben, um den nachweihnachtlichen Zuckerhunger endgültig zu vertreiben, um einige Kilos zu verlieren und einfach um vom den vielfältigen Vorteilen zu profitieren, die der Zustand der Ketose mit sich bringt.

In dem Superpowerzustand bin ich dann wieder besonders umtriebig.

So ist aus der letztjährigen Keto-Phase die schöne Idee entstanden, ein kleines passendes Keto-Kochbuch zu machen, im typischen Happy-Carb-Stil. Also schön bunt, superlecker und wenig dogmatisch. Du kennst mich, ich bin da gerne etwas anders und ziemlich unkompliziert.

Mein neues Buch ist super für jeden, der wie ich temporär Keto machen will und natürlich genauso klasse für alle Dauer-Ketarier, die auf der Suche nach neuen leckeren Rezepten sind. Und wer einfach „nur“ Low Carb macht, kann sich ebenfalls über die tollen Rezepte freuen, denn mehr Low Carb geht ja schließlich kaum. Ganz einfach ein schönes Kochbuch für alle kohlenhydratreduziert lebenden Menschen!

Was ist drin im neuen Buch?

Neben 55 leckeren Rezepten vom Frühstück bis zum Abendessen gibt es auch einige knappe Informationen rund um die ketogene Ernährung. Natürlich nicht in der Tiefe, wie von den echten Keto-Profis, aber zumindest ein grundlegender Einstieg, worauf zu achten ist und wie die Umsetzung erfolgen kann. Also alles, was es braucht, wenn du in deine eigene Keto-Phase starten willst.

Aus dem Inhalt

  • Wer, wie, was – wieso, weshalb, warum Keto?
  • Mit Vollgas rein ins Keto-Abenteuer
  • Was essen, wenn Ketonkörper entstehen sollen?
  • Die 55 besten Keto-Rezepte:
    Voll fettes Frühstück
    – Keto im Suppentopf
    – Fleisch und Fisch meets Gemüse und Fett
    – Veggie füllt sich der Keto-Teller
    – Kalte Küche fast ohne Kohlenhydrate
    – Sündenfrei süß geschmaust
    – Backträume in superkohlenhydratarm

Bestellinformationen

Buch Das Keto-Kochbuch von Bettina Meiselbach - Jetzt bestellen
Das Keto-Kochbuch: Genussvoll abnehmen mit den 55 besten Keto-Rezepten.
Buchformat: ca. 128 Seiten, 14,8 x 21 cm, gebundenes Buch
ISBN: 978-3-95814-129-2, Systemed Verlag
Preis (inkl. MwSt.): 12,00 EuroErscheinungstermin: 20.02.2019. Das Buch kann ab sofort vorbestellt werden. Buch bei Amazon bestellen

Buch bei Thalia bestellen

Buch bei genialokal bestellen

Das eBook wird mit Erscheinen des Buches angekündigt. Das Buch ist natürlich auch im lokalen Buchhandel erhältlich. Bei genialokal kannst du das Buch einfach für deinen lokalen Buchhändler zum Abholen bestellen. Ebenfalls bestellbar über alle großen Online Shops wie z.B. Bücher.de, Hugendubel, Mayersche, Osiander oder Weltbild.

Wie gewohnt, gibt es auch einen Blick ins Buch und die Rezeptübersicht.

Eine Leseprobe (PDF, 3 MB) gibt es hier.

Leseprobe Keto-Kochbuch

Welche leckeren Rezepte dich im Buch erwarten kannst du im Rezeptregister als PDF sehen.

Rezeptregister Keto-Kochbuch

Ganz viel Spaß mit meinem neuen Buch. Ich bedanke mich für deinen Kauf und wünsche dir eine wunderbare Happy-Keto-Zeit.

Liebe Grüße, Betti

Nichts mehr verpassen - folge mir per Mail
Jetzt direkt mit deiner E-Mail-Adresse anmelden.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion sowie meine Hinweise zum Datenschutz.
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
  Kommentare dieses Artikels abonnieren  
Zeige neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Anni
Anni

Hallo liebe Betti,

Ich bin schon seit einigen Jahren eine überwiegend stille Leserin, die schon einiges von dir nachgekocht und gebacken hat. Vielen Dank auch meinerseits an dieser Stelle mal für die vielen hilfreichen Infos und Rezepte!!!

Mit LowCarb hab ich (Hashimoto-Patientin) vor 3 Jahren ca 15 Kilo abgenommen, das Ganze auch eine lange Weile (1,5 Jahre) gehalten und dann gaaanz langsam mit zunehmender Disziplinlosigkeit (zum Glück nicht komplett) wieder zugenommen.
Nun hab ich gedacht, jetzt geh ich die Sache mit Keto an und steuere mal gehörig gegen! Sozusagen als Einleitung um den Stoffwechsel auf Trab zu bringen, um dann wieder auf LowCarb und als Endziel gemäßigtes LowCarb/Logi umzusteigen. Ich hab mich mit deinem Buch und vielen weiteren Infos gerüstet, und mache nun seit gut 3 Wochen Keto – glaub ich zumindest. Ich esse bis zu 30 g KH am Tag und ansonsten die Makros genau nach Berechnung für meine Größe, Gewicht und Alter. So – und nun bin ich total frustriert, denn ich hab mit Ach und Krach knappe 2 Kilo abgenommen, habe seit einer Woche ca. sogar Stillstand (!!!) und ich fühle mich überwiegend müde. Ich frage mich, wo denn die vielgepriesenen Motivations- und Kraftschübe bleiben, ganz abgesehen von der versprochenen „Fettschmelze“??? Grrrr…

Ich weiß, du bist keine Ernährungsberaterin, aber du hast doch ein großes Wissen in diesem Bereich. – Hast du dazu eine Idee, was das Problem sein könnte…?

Vielen Dank und liebe Grüße
Anni

Birgit
Birgit

Zum Abend habe ich mich am Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf satt gegessen.
Schnell zubereitet uns sehr, sehr lecker!

WIN_20190217_19_44_04_Pro.jpg
Birgit
Birgit

Hi Betti,
mein bestelltes Buch ist am Samstag eingetroffen und ich habe mich wie eine Süchtige darauf gestürzt, hihi!
Du hast eine total liebe Art Wissen in Worte zu packen! Ich habe jede Seite, bevor es fett zur Sache geht, verschlungen.
Alles was zum Keto-Abenteuer gehört ist leicht verständlich und spannend beschrieben. Schon beim Lesen bekommt man Lust aufs Ausprobieren. Die vielen Informationen rund ums Keto-Thema machen den Start leicht.
Vielen Lieben Dank, dass Du Dich mal wieder so rein gekniet hast!!!!!!!!!!!
Eine Frage habe ich noch: Bricht der Keto-Kaffee mit MCT Öl die Fastenzeit oder kann ich morgens, statt Frühstück, eine Tasse trinken?

Herzliche Grüße, Birgit

WIN_20190217_09_10_54_Pro.jpg
Jessy
Jessy

Hallo Betti,
Ich hab dein neues Buch heute bekommen.
Es ist echt super, vielen Dank.

Hab auch gleich mal die nächste Woche geplant und eingekauft 🙂

Wünsch Dir noch ein schönes Wochenende
Liebe Grüße Jessy

Anonym
Anonym

Liebe Betti!

Vielen, vielen Dank für deine viele Arbeit und Mühe die du dir immer für uns nach Anregung Lechzende machst!

Ich hab heute schon dein Keto-Kochbuch bekommen (Ich hatt’s bei Amazon vorbestellt und hab mich schon irre drauf gefreut🤩) und bin hin und weg!!!

Ich hab mich zwar schon lange nicht mehr gemeldet (bin eher von der Stille-Leser-Sorte und du hast sicher auch Besseres zu tun😉), aber vielleicht kannst du dich noch an eine niederbayerische Provinz-Krankenschwester erinnern, die vor ein paar Jahren mit Low Carb begonnen hat und dir auch schon mal ne lange E-mail geschrieben hat, um sich bei dir zu bedanken? Ich war das😁. Deine Seite war damals ganz oben, als ich meine Internet-Recherchen begann, und so isses auch geblieben! Mittlerweile hab ich mich auf eine gute Kleidergröße 42 (manchmal sogar 40😉) von Gr. 52 eingependelt und fühle mich einfach großartig, auch wenn’s mal lange Zeit Stillstand gibt, kennen wir ja alle…

Ich hab dann schließlich und endlich während eines solchen Stillstands von etwa eineinhalb Jahren nach einem neuen Ansatz gesucht, wie ich dieses Plateau überwinden könnte, und hab dann beim Durchstöbern deines Blogs deinen Beitrag über die ketogene Kur gefunden. Ich hab’s ausprobiert – und bin gleich mal dabei geblieben! Mittlerweile lebe ich seit einem guten dreiviertel Jahr ketogen mit IF 16/8 und habe mit Sport angefangen. Gewichtsmäßig hat sich jetzt zwar nicht sooo viel getan, aber die Umfänge haben sich sehr stark verändert und mein Energielevel befindet sich in nie gekannten Höhen!

Um das Ganze nicht allzu sehr in die Länge zu ziehen (ich kann mich in Gesprächen über Ernährung oft kaum bremsen vor lauter Begeisterung🙈) und dir deine wertvolle Zeit zu stehlen: ich liebe nachwievor ungebremst deine Internet-/Facebook-Seite und koche auch viele deiner Rezepte nach, ich verändere sie halt dann so damit’s in meinen Tag paßt; deine Gerichte sind so gestaltet, daß das ja auch problemlos möglich ist😘! Und jetzt dann auch noch dieses Keto-Kochbuch – als hättest du dabei an mich gedacht😉😍!

Ich kann mich nicht anders ausdrücken, also nochmals: vielen, vielen, vielen viiiieeeelen Dank für dein unermüdliches Engagement, deine Power, deine witzigen und so schön langen Blogbeiträge, und nicht zuletzt deine Rezepte! Ich wünsch dir alles alles Gute und möge dir deine Energie nie ausgehen und die Macht immer mit dir sein😁😂!

Viele sonnige Grüße aus Passau

Deine Kathrin