Happy Carb Bücher

Brandneues Buch! Happy Carb to go – 44 Low-Carb-Rezepte für unterwegs

Bücher

Brandneues Buch! Happy Carb to go – 44 Low-Carb-Rezepte für unterwegs

Mein neues Buch – Happy Carb to go – 44 Low-Carb-Rezepte für unterwegs – ist in den Läden angekommen und wartet auf dich!

Gute Nachrichten! Ab sofort sind geschmackslahme und/oder kohlenhydratreiche Pausen für immer vorbei.

Es ist geschafft. Ich habe gekocht, gebacken und am Ende geschrieben was das Zeug hält. Herausgekommen ist ein total goldiges Buch mit 44 leckeren Low-Carb-Rezeptideen für unterwegs.

Ob in der Büropause, unterwegs auf Reisen oder einfach aus der Hand im Schwimmbad. Manchmal muss man sein Essen einfach mitnehmen. Weil es besser schmeckt und du genau weißt, was du hast.

Ich wünsche mir, dass du meine Ideen im Buch genauso lecker findest wie ich. Viel Freude beim entspannten Stöbern, beim fleissigen Nachkochen und natürlich beim pausenlosen Genießen.

Happy Pause mit Happy Carb to go!

Ganz besonders will ich dir das signierte Buch ans Herz legen. Ich finde klasse, dass es zum gleichen Preis – in Deutschland sogar versandkostenfrei – direkt beim systemed Verlag eine signierte Edition gibt. Jedes der Bücher ist durch meine Hände gegangen und wurde von mir persönlich unterschrieben. Auch eine tolle Geschenkidee, denn durch die Signatur wird das hübsche Buch zu einem wirklich besonderen Mitbringsel, was sicher einen bleibenden Eindruck hinterlässt!

Jetzt aber noch mehr Infos zum neuen Buch…

44 Rezepte sind im neuen Kochbuch, verteilt auf 128 kunterbunten Buchseiten, zum Preis von 12 Euro. Alle Rezepte sind neu und noch nicht auf meinem Happy-Carb-Blog veröffentlicht. Warm, kalt, Salat, Suppe, vorgefertigt, vorbereitet. Alles was das hungrige Herz begehrt, natürlich mit der Extraportion Happiness.

Happy Carb to go - Low-Carb-Rezepte für unterwegs von Bettina Meiselbach
Happy Carb to go – Low-Carb-Rezepte für unterwegs
Buchformat: ca. 128 Seiten, 12,5 cm x 17,8 cm, 4-farbig, Hardcover, gebundenes Buch
ISBN: 978-3-95814-088-2, systemed Verlag, Lünen
Preis (inkl. MwSt.): 12,00 Euro
Ebenfalls bestellbar über alle großen Online Shops wie z.B. Bücher.de, Hugendubel, Mayersche, Osiander oder Weltbild.
Das Buch ist natürlich auch im lokalen Buchhandel erhältlich. Falls nicht vorrätig, dann bestellt der Buchhändler des Vertrauens das Kochbuch sicher gerne.

Einen kleinen Blick ins neue Buch wie auch die Übersicht über die enthaltenen Rezepte findest du auf meiner Happy-Carb-to-go-Buchseite.

Ich wünsche dir jetzt ganz viele schöne und genussvolle Pausen mit meinen Ideen. Lass es dir schmecken, wo immer du auch unterwegs bist. Übrigens, daheim schmeckt alles genauso gut, falls es dich nicht in die Ferne ziehen sollte.

Wenn du mein neues Buch magst, dann freue ich mich über freundliche Rezensionen und Bewertungen auf Amazon und Co. Du weißt, das Leserfeedback ist superwichtig und ich freue mich über jede einzelne schöne Rezension die ich dort lese.

Vielen lieben Dank und ab geht die Low-Carb-Pause!

Deine Betti

Du willst in Zukunft nichts mehr verpassen? Dann abonniere meinen Newsletter kostenlos per Mail.
Oder willst du mir lieber auf Facebook folgen? Hier geht es zur Happy-Carb-Facebook-Seite.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte meine Regeln zur Netiquette für die Nutzung der Kommentarfunktion.

38 Kommentare auf "Brandneues Buch! Happy Carb to go – 44 Low-Carb-Rezepte für unterwegs"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Deine Bilder.
Bitte keine Personenbilder und nur Bilder mit vorhandenen Urheberrechten hochladen (siehe Datenschutzerklärung).
 
 
Sortiert nach:   neuste | älteste
Melanie
Melanie

Hallo Betti,

nach dem Mett-Butternut-Kürbis vorgestern (mampf lecker) heute gleich noch aus dem to go Buch, den Mini-Kürbis hinterher…….Kürbis selbst ist ja schon saumässig gut, aber die Füllung :-)))) yummie ;-). Meine Mikrowelle (ich hab keine Ahnung wieviel Watt die hat) brauch aber höchstens 4 und 2 Minuten. Also Leute aufpassen, falls ihr mehr Watt habt ;-), sonst wird der Kürbis zu weich. Morgen gibt es noch einen, hab gleich mehrere gekauft. Schöne Story zum Gorgonzolakürbis: Die Kassiererin an der Kasse wollte mir erklären, das ich Zierkürbise falsch abgewogen habe. Hä?? Wie falsch, sind ja auch keine Zierkürbise. Sagt sie, natürlich die kleinen sind immer Zierkürbise und nicht essbar. Warum liegen sie dann bei den essbaren aus der Region und haben die normale Kürbisnummer zum abwiegen?? Ich lebe noch und hab definitiv einen Gorganzolakürbis verspeisst :-).

Wer das to go Buch nicht hat, verpasst einiges. Alleine das Pulled Chicken Rezept brauch man (ist gerade wieder im Ofen, hab ich schon so oft gemacht). Mal ganz abgesehen von den Sandwich, Pizzabrötchen, Salate usw. alles was ich bisher probiert habe war spitze. Gestern hab ich den Eiersalat mitgenommen 🙂 mit dem Senf-Fleischwurst -Salat mein absoluter Favorit in Sachen Salat aus dem to go Buch. Jetzt wird es Herbst und es geht an die Tassengerichte 😉 Ich koche seit Monaten nur mit „Betti-Rezepten“ und alle waren wirklich super.

Leute kauft das to go Buch – die Rezepte könnt ihr auch zu Hause machen, schnell Mittags für die Mamis, die eh nie Zeit haben, ruckzuck was vorbereitet oder in der Mikrowelle warm gemacht und die Kids sind zufrieden. Solange sie keine nörgelnden 16 jährige sind, die eh alles Mist finden, was die Mutter kocht und macht, die essen aus Prinzip die Sachen nicht 🙂 und wenn sie noch so gut sind. Ich sprech aus Erfahrung. Natürlich müsst ihr auch die anderen Bücher kaufen, ich freu mich immer wenn ich blättern kann und mir das nächste Rezept aussuche.

Auch ich mache immer Werbung, alleine mit dem Verteilen des Gebäckes (gestern waren es Amerikaner) und bisher hat noch keiner gesagt, es schmeckt nicht, waren immer alle begeistert. Letzte Woche war ich zum Frühstück eingeladen, mitgebracht hab ich das Low Carb Toastbrot und die Apfel-Mandel-Quarkteilchen. Alle haben davon gefuttert und ich musste für beides die Rezepte dalassen. Treffen mit Freundinnen allgemein, heisst es immer „Backst wieder was leckeres, wir freuen uns“ 😉 Auch bei den nicht Low-Carber.

In diesem Sinne vielen vielen Dank Betti und ganz Liebe Grüße
Melanie

PS: Ich stell den gleichen Kommentar nochmal bei den Büchern ein 🙂

Anonym
Anonym

Hallo Betti,
vielen Dank für die tollen to go-Rezepte. Meine Favoriten sind die Mikrowellentassengerichte. Für den Nachtdienst zum Mitnehmen ideal! Vielleicht fallen dir ja noch ein paar solche geniale Leckerlis ein ;-))
Ich mach fleißig Werbung für deine Bücher und deinen Blog. Konnte schon einige Leute heiß machen…
Also nicht nachlassen xD
LG Susanne

Johanna
Johanna

Die Pizzabrötchen sind einfach göttlich 😋 – egal ob frisch vom Blech, kalt aus der Lunchbox oder tiefgekühlt und dann kurz in der Mikrowelle aufgetaut. Und gegenüber konventioneller Pizza haben sie einen unschlagbaren Vorteil: Sie krümeln nicht und sind damit auch 100% autotauglich 😄. Die sind auf jeden Fall dabei, wenn es in den Urlaub geht und die Meute regelmäßige Nahrungszufuhr braucht 😆

IMG_0058.JPG
Tanja
Tanja

Hallo Betti ….
nun muss ich dir endlich mal ein ganz grosses Dankeschön hier lassen !!!
Danke für all die tollen Rezepte .
Nur ein Nachteil !!!!
Ich könnte nur noch essen *lach*
Gerade habe ich die Powerkugel-Triologie zubereitet :o) Die sind der Hammer !!!
Bitte weiter so !!!
Lieben Gruss
Tanja

Daniela
Daniela

Liebe Betti, auch ich konnte nicht widerstehen und habe jetzt das „Togo“ 😊. Mir gefällt das Rezept für das Pulled Chicken sehr und ich habe dazu zwei Fragen: Hast du das fertige Gericht schon mal portionsweise eingefroren? Und wie komme ich in Norddeutschland (bin eine Schleswig-Holsteinerin) an alkoholfreien Apfelwein? Den hab ich hier noch nicht gesehen. Dafür gibt es hier Grünkohl, aber den kann ich ja nicht als Ersatz nehmen. 😂 Hast du eine Idee?
Viele Grüße, Daniela