Happy Carb Bücher

Meine Blogs und Lesetipps

Folgende Blogs und Websites lese ich selbst und möchte diese dir gerne weiterempfehlen.

 

Weiteres Lesefutter für dich:

 

Kommentare

Hinweis: Die Kommentarfunktion steht vorübergehend nicht zur Verfügung, bisherige Kommentare können aber gelesen werden.

neuste älteste
Michael
Michael

Hallo liebe Betti, als eines der wohl eher wenigen männlichen Exemplare, die hier mitlesen, möchte ich doch einmal einen Kommentar hinterlassen. Erst einmal: Klasse Kochbücher und ein sehr authentischer Bericht über Deinen ganz persönlichen Weg. Einiges davon konnte ich in jüngster Vergangenheit teilweise selber nachempfinden. Als jemand, der vor kurzem knapp an einem Burnout vorbei geschrammt ist (nicht zuletzt aufgrund einer 24-Stunden-Rufbereitschaft seit über 16 Jahren), bin ich gerade in den letzten Tagen einer dreiwöchigen Auszeit, die mein Hausarzt mir verordnet hat. Das heißt: Zeit zum Neujustieren des persönlichen Kompasses und zum Neusetzen von Prioritäten. Das Projekt „Ich“ ist gestartet. Und da gehört auch und vor allem die Gewichtsreduktion dazu. Drei Deiner Bücher besitze ich schon über ein Jahr, das tolle Keto-Kochbuch seit 14 Tagen, doch wollte ich ernährungstechnisch immer alles richtig machen: mal Vollwert nach Rütting, mal Paleo, mal vegan, dann Keto, dann LowCarb, dann wieder High Carb, doch irgendwie immer nur – mit Ausnahme einer mehrjährigen Vollwert-Rütting-Phase – vorübergehend. Entsprechend waren die Gewichtsschwankungen. Jetzt habe ich mich entschieden, es nur MIR recht zu machen. Und siehe da: Mithilfe Deiner Bücher beginnt das Gewicht langsam zu sinken. Mein Ziel: von 96 kg auf 74 kg (zeitweise war ich im letzten Jahr wieder bei 99 kg gelandet), aktuell bin ich bei knapp unter 94 kg angekommen. Zu Beginn meiner dreiwöchigen AU-Zeit habe ich mir Deine Bücher geschnappt und bin unter meinen persönlichen neuen Voraussetzungen fündig geworden.
Was ich im Hinblick auf die Menge der Makronährstoffe (KH, EW und Fett) bislang noch in keinem Buch so deutlich gelesen habe wie bei Dir, ist der Hinweis, dass die Tagesmenge sich auf das Normalgewicht bezieht. Entweder habe ich es in all den vielen Büchern, die meine Regale füllen, schlicht überlesen oder aber Du bist die einzige, die das so klar rüberbringt. Und dieser Hinweis scheint mir ein entscheidender Unterschied zu sein. Außerdem fiel mir bei genauem Studium Deiner Rezepte auf, dass ich bei 3 Happy-Betti-LowCarb-Mahlzeiten pro Tag damit tatsächlich das angestrebte Tagesziel von rund 1700 kcal mühelos erreiche und somit Tag für Tag ein nicht unerhebliches Kaloriendefizit erreicht wird, was zum Erfolg führen sollte.
Daher an dieser Stelle nochmals: Danke für die tolle Arbeit. Und auf das Veggiekochbuch, das ja schon in Arbeit ist, freu ich mich riesig.

Michael

Marc Winking
Marc Winking

Ist die Linkliste verschwunden oder spinnt mein Browser?

Uschi
Uschi

Hallo Liebe Betti, erst einmal „Hut ab“ für Deine Leistung!!!

Dadurch das ich mal neue Low Carb Rezepte gesucht habe, bin ich auf Deine Seite gestoßen und habe einfach mal angefangen durch die Rezepte zu stöbern. Bei einigen lief mir das Wasser im Mund zusammen :-)! Die wurden auch gleich ausprobiert!
Sicherlich verändere ich das ein oder andere oder ersetze manche Gemüsesorte – aber alles in allem Deine Seite ist einfach nur Klasse.
Danke für die vielen tollen Rezepte!
Werde weiterhin Donnerstags bei Dir vorbei schauen um für das WE einzukaufen, zu kochen und für die nächste Woche vorzukochen um es dann mit auf die Arbeit zu nehmen!
Also dann bis Donnerstag 🙂
GLG
Uschi

Conny
Conny

Hallo Betti,
ich bin begeistert von deiner Leistung und deinem Werdegang. Ich hab dann mal alle 3 Kochbücher gekauft. Vieles kann ich zwar hier nachlesen, aber ich brauch das in der Hand und Bilder finde ich auch immer gut dazu. Ich freu mich schon einen Essenplan nach deinen Rezepten für mich aufzustellen und hoffe natürlich, dass ich auch so einen großen Erfolg erziele. Vielen Dank für die großartigen Tipps und Rezepte.
Liebe Grüße
Conny

Angelika
Angelika

Toller Blog mit super vielen Informationen. Vielen Dank.